Essstörungen - zur Startseite
Sie sind hier:
Kontrasteinstellung: Farbversionstarker Kontrast, SW

Die Arbeitsschwerpunkte

Die Arbeitsschwerpunkte sind je nach Wohngruppe individuell festgelegt.
Mögliche Schwerpunkte sind:

  • Zusammenwirken von Entspannungs-, Einzel- und Familientherapie,
  • Entwicklung der Beziehungs- und Konfliktfähigkeit,
  • Anbindung an Schule oder Arbeit zum Aufbau eines strukturierten Tagesablaufes,
  • sozialpädagogischer Schwerpunkt mit psychotherapeutischen Anteilen,
  • kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern.

Daraus ergeben sich die unterschiedlichen Zielsetzungen der Einrichtungen.
Mögliche Ziele für die Arbeit mit den Betroffenen können sein:

  • eigenständige Lebensgestaltung und -führung,
  • bewusster Umgang mit der Essstörung,
  • Rückkehr zur Alltagsnormalität und Entwicklung einer Zukunftsperspektive,
  • Spaß am Leben entwickeln,
  • Stabilisierung des Essverhaltens und Bearbeitung der zugrunde liegenden Konflikte.