direkt zum Hauptinhalt springen
Bild mit einer Gruppe von jungen Menschen - Habe ich eine Essstörung?

Habe ich
eine Essstörung?

Liegt bei mir eine Essstörung vor?

Liegt bei mir eine Essstörung vor?

Diese Frage können nur Fachleute beantworten. Betroffene, die das Gefühl haben, unter einer Essstörung zu leiden, sollten daher unbedingt eine Expertin bzw. einen Experten oder eine Beratungsstelle aufsuchen.

mehr erfahren

Ist Übergewicht eine Essstörung?

Ist Übergewicht eine Essstörung?

Nein. Übergewicht bedeutet, dass das Fettgewebe im Körper eines Menschen vermehrt ist. Das wird mit Hilfe des Body-Mass-Index (BMI) definiert.

mehr erfahren

Body Mass Index

Body Mass Index (BMI)

Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten. So verschieden Menschen sind, so unterschiedlich sind ihre Körperformen.

mehr erfahren

Bild mit einer Gruppe von Männern - Essstörungen bei Jungen und Männern

Essstörungen bei Jungen und Männern

Essstörungen gelten vielfach als typisch weibliche Erkrankung. Dabei gibt es zunehmend auch Jungen und Männer, die erkranken.

mehr erfahren

Bild mit älteren Erwachsenen - Essstörungen im mittleren Erwachsenalter

Essstörungen im mittleren Erwachsenenalter

Essstörungen betreffen zwar meist junge Menschen, doch sind es keineswegs Erkrankungen, die auf das Alter von etwa 10 bis 30 Jahren beschränkt sind.

mehr erfahren

Wie häufig sind Essstörungen?

Wie häufig sind Essstörungen?

Von 1.000 betrachteten Personen leiden etwa 30 bis 50 an einer Essstörung.

mehr erfahren

Nehmen Essstörungen zu?

Nehmen Essstörungen zu?

Langfristige Betrachtungen zeigen eine klare Zunahme der Magersucht. In den vergangenen Jahrzehnten sind die Erkrankungszahlen jedoch nur noch sehr geringfügig angestiegen.

mehr erfahren