direkt zum Hauptinhalt springen
Mann sitzt am Tablet - Online-Beratung

Online-Beratung

Eine Beratung über das Internet bietet das höchste Maß an Anonymität. Ratsuchende können selbst entscheiden, was sie von sich preisgeben wollen.
 

Angebote

Mittlerweile gibt es ein großes Online-Beratungsangebot zu Essstörungen im Internet. Menschen, die Informationen und Rat suchen, können sich per E-Mail, Chat oder Audio-/Videokonferenz anonym oder nicht anonym an Beratungsstellen und/oder Therapeutinnen und Therapeuten wenden. Dabei sollten Ratsuchende auf die fachliche Qualifikation der Anbieter achten. Denn im Internet gibt es auch viele unseriöse Angebote mit falschen oder irreführenden Informationen.

Über die Suche nach Beratungsangeboten in diesem Online-Angebot finden Sie seriöse Kontaktadressen.

Sollten Sie auf bedenkliche Angebote stoßen, die Essstörungen verherrlichen oder verharmlosen, melden Sie diese

Mehr Information finden Sie in der Broschüre "Gegen Verherrlichung von Essstörungen im Internet".

Weitere Informationen zu Onlineangeboten finden Sie in unserem Themenblatt zum Download.