direkt zum Hauptinhalt springen
Bild mit drei Personen, welche die Schilder Online, Telefonisch und Vor Ort hochhalten - Welche Beratung gibt es?

Welche Beratung
gibt es?

Eine professionelle Beratung kann ein erster Schritt aus der Krankheit heraus sein.

Es gibt telefonische, persönliche und Online-Beratung. Beraten lassen können sich Betroffene, Angehörige, Freundinnen und Freunde, Lehrkräfte oder Betreuerinnen und Betreuer.

Welche Angebote sich für eine persönliche Beratung in Ihrer Nähe befinden, erfahren Sie über die Suche Beratungsangebote auf dieser Website.

Beratungsgespräche werden auf Wunsch anonym geführt. Viele Angebote sind kostenlos.

Beratung kann die Behandlung aber nicht ersetzen.

Junge Frau nutzt das Angebot des Info-Telefons 0221 892031 - Telefon-Beratung

Telefonberatung

Die Beraterinnen und Berater geben am Telefon Informationen und Denkanstöße. Sie unterstützen bei der Suche nach einer persönlichen Beratung.

mehr erfahren

Bild mit einer Frau, die an einer Tür klingelt - Beratung vor Ort

Beratung vor Ort

In einer Beratungsstelle erhalten Betroffene und Angehörige in einem persönlichen Gespräch Informationen und individuelle Hilfe.

mehr erfahren

Mann sitzt am Tablet - Online-Beratung

Online-Beratung

Eine Beratung über das Internet bietet das höchste Maß an Anonymität. Ratsuchende können selbst entscheiden, was sie von sich preisgeben wollen.

mehr erfahren

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.